Hinweise zu Haus-/Abschlussarbeiten

Für die Anmeldung zu Bachelor-/Masterarbeiten senden Sie bitte den von Ihnen ausgefüllten und unterschriebenen Zulassungsantrag als Mailanhang über Ihre stu-Mailadresse  ans Prüfungsamt der Theologischen Fakultät. Sofern dieser Antrag bereits die Unterschriften der Gutachter*innen enthält, nehmen wir die Bearbeitung vor. Fehlt eine oder beide Unterschriften der Begutachtenden, so ist eine Anmeldung nur möglich, wenn diese per Mail an das Prüfungsamt die Übernahme der Begutachtung (nach Möglichkeit vorab) bestätigt haben.

Die Abgabe von Bachelor- und Masterarbeiten/Seminararbeiten kann weiterhin nicht persönlich im Prüfungsamt bzw. bei den Gutachter*innen erfolgen. Bitte reichen Sie Ihre Bachelor- bzw. Masterarbeit/Seminararbeit daher digital als Mailanhang über Ihre stu-Mailadresse und die Druckversionen inkl. elektronischer Fassung parallel an der Hauptpforte ein:

Senden Sie dafür die digitale Fassung Ihrer Arbeit als Anhang über Ihre stu-Mailadresse an die Gutacher*innen/Prüfungsamt. Wenn die Eigenständigkeitserklärung in der zugesandten Datei nicht unterschrieben ist, fügen Sie der digitalen Fassung bitte zusätzlich ein Foto oder einen Scan der unterschriebenen Eigenständigkeitserklärung bei.

Die Druckversionen inkl. der eingebundenen und beschrifteten eletronischen Fassung reichen Sie bitte in einem an das Prüfungsamt der Theologischen  Fakultät adressierten Umschlag an der Hauptpforte der Universität ein oder senden sie auf dem Postweg zu. Achten Sie darauf, dass die Eigenständigkeitserklärung in beiden Druckausgaben unterschrieben und die eingebundene elektronische Fassung mit Ihrem Namen und „Bachelorarbeit“ bzw. „Masterarbeit“ oder dem Titel der Arbeit beschriftet ist. Fügen Sie den Druckversionen zusätzlich die unterschriebene Übereinstimmungserklärung bei, aus der hervorgeht, dass die Druckversion mit der per E-Mail eingereichten elektronischen Fassung übereinstimmen.