Fachbibliothek

Die Fachbibliothek Theologie ist eine gemeinsame Einrichtung der fünf theologischen Institute sowie der Schleiermacher-Forschungsstelle und zugleich Teilbibliothek der Universitätsbibliothek Kiel.

Direkt zum Online-Katalog

Leitung Bibliothekar: Bibliotheksaufsicht:
     
  • Prof. Dr. theol. Ulrich Hübner, App. 2384, 2383
  • Rolf Langfeldt, Dipl.-Bibliothekar, App. 2401
  • Sylvia Kahl,
  • Birgit Perlick,
  • App. 2353
     
Benutzerkreis Bestand
   
Die Bibliothek steht allen Studierenden und Mitgliedern der Universität sowie allen wissenschaftlich Interessierten offen. ca. 111.000 Bände, ca. 200 laufend gehaltene Zeitschriften und Jahrbücher
Sonderbestand: Literatur von und über Friedrich D. E. Schleiermacher
   
Räumliche Ausstattung Technische Ausstattung:
   
Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit eingeschränkten Ausleihmöglichkeiten.

In der Bibliothek stehen ca. 100 Einzelarbeitsplätze sowie mehrere Gruppenarbeitsräume zur Verfügung.

Doktorand/-innen und Examenskandidat/-innen können sich für einen bestimmten Zeitraum einen Arbeitsplatz reservieren.
 

Für Ihre Garderobe stehen Schließfächer zur Verfügung. Bitte bringen Sie hierfür ein Vorhängeschloss mit.

  • Mehrere PC mit Internetanschluss im bibliothekseigenen PC-Raum
  • Notebook-Arbeitsplätze mit Internetanschlussmöglichkeiten (WLAN)
  • Selbstkopierer
  • Mikrofiche-Lesegerät
  • Buchscanner
   
Benutzungsordnung  
   
Grundlegend für die Benutzung sind die Benutzungsordnungen der Fachbibliothek Theologie und der Universitätsbibliothek Kiel.