Neutestamentliches Forschungskolloquium Tartu-Kiel

Am 19./20.5.2014 fand in Kiel das diesjährige Treffen des gemeinsamen neutestamentlichen Forschungskolloquiums der Theologischen Fakultät Tartu und des Instituts für Neutestamentliche Wissenschaft und Judaistik statt.

  • Tarvo Siilaberg
    Some Problematic Aspects of the Modern Estonian Translation of Mark's Passion

  • Swantje Rinker
    Der Fall Lüdemann und seine Konsequenzen für den Wissenschaftscharakter der Exegese

  • Peeter Roosimaa
    Vergebung, Versöhnung und Opferritual im Alten Testament

  • Felix John
    Paulus, Spanien und Kleinasien. Zum möglichen Hintergrund eines rätselhaften Reiseplans und zur Kontextualisierung des Galaterbriefs

  • Elo Süld
    Muhammad, der Gesandte Gottes, und Paulus, der Gesandte Christi. Ein offenbarungsgeschichtlicher Vergleich