Institut für Praktische Theologie

Studierende-in-der-Fachbibliothek-der-Theologischen-Fakultät

Das Institut für Praktische Theologie umfasst folgende zwei Professuren:

Aufgaben und Schwerpunkte des Instituts:

„Praktisch“ ist die Praktische Theologie, weil sie sich mit der religiösen Praxis von Menschen beschäftigt – individuell, in der Kirche und in der Gesellschaft. Die Praktische Theologie fragt, wie Menschen heute glauben, hoffen, zweifeln, lieben und nach dem Sinn des Lebens fragen.

Sie nimmt die gegenwärtigen Formen von Religion und Religiosität aufmerksam wahr und sucht nach Wegen, diese zu begleiten und zu fördern. Dies ist nur möglich in engem Kontakt mit anderen Wissenschaften, insbesondere der Psychologie, der Soziologie, der Kommunikationswissenschaft, der Literaturwissenschaft und der Medienwissenschaft.

Hier weiterlesen