Dr. theol. Felix John

Wissenschaftlicher Angestellter

Leibnizstr. 4, 24118 Kiel; R.121
Telefon: +49 431 880-2397

Vita Felix John

2017-

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald / Stipendiat des Kurt-von-Fritz-Wissenschaftprogramms (THEORIA) am Lehrstuhl für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald

2016-2017

Vertretung der Stelle eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters am Fachbereich Neues Testament der Theologischen Fakultät der Universität Rostock

2016 

Promotion zum Dr. theol. mit der Arbeit „Der Galaterbrief im Kontext historischer Lebenswelten im antiken Kleinasien" (Betreuer: Prof. Dr. Dieter Sänger)

2009–2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Neutestamentliche Wissenschaft und Judaistik, Lehrstuhl für Theologie- und Literaturgeschichte des Neuen Testaments, Kiel  

2004–2009

Studium der Evangelischen Theologie in Kiel und Hamburg

Publikationen

Monographien
Der Galaterbrief im Kontext historischer Lebenswelten im antiken Kleinasien (FRLANT 264), Göttingen 2016. Rez.: ThLZ 142 (2017) 506-508 (S. Krauter); http://bmcr.brynmawr. edu/2017/2017-05-24.html (S.L. Sørensen); BN NF 179 (2018) 142f (M. Tilly).

Herausgeberschaften
In Vorbereitung: Mit Ch. Wetz, Paulus und seine Gemeinden. Die Wechselwirkung zwischen Idealbild und Realität in den authentischen Paulusbriefen (ABIG), Leipzig 2021.
Mit S. Rinker, Exegese in ihrer Zeit. Ausleger neutestamentlicher Texte (ABIG 52), Leipzig 2015.
Mit M.R. Hoffmann/E.E. Popkes, Paulusperspektiven (BThSt 145), Neukirchen-Vluyn 2014.

Aufsätze
In Vorbereitung: Zur Kontextualisierung der paulinischen Gemeinden in der Galatia, in: F. John/Ch. Wetz (Hg.), Paulus und seine Gemeinden. Die Wechselwirkung zwischen Idealbild und Realität in den authentischen Pau­lus­briefen (ABIG), Leipzig 2020.
Erzählungen von Leben und Tod. Das Markusevangelium im narratologischen Vergleich mit Plutarchs Biographie Catos des Jüngeren, Millennium 16 (2019), 25-46.
Angenommen: Pauline Churches in South Galatia, in: A. Coskun (Hg.), Galatian Victories and Other Studies into the Agency and Identity of the Galatians in the Hellenistic and Early-Roman Periods (Colloquia Antiqua), Leuven 2020, 333–368.
Mehr als Brot und Wein. Zu Essen und Trinken in Bibel und Christentum, Jahrbuch für Kulinaristik 1 (2017) 443-475.
Gal 2,11–21: Eine Ritual- und Identitätskrise, in: D. Hellholm/D. Sänger (Hg.), Sacred Meal, Table Fellowship, and the Eucharist I: Old Testament, Early Judaism, Early Christianity (WUNT), Tübingen 2016, 603–624.
Vom ‚Spätjudentum' zur ‚Judenfrage'. Gerhard Kittel (1888–1948), in: F. John/S. Rinker (Hg.), Exegese in ihrer Zeit. Ausleger neutestamentlicher Texte. Porträts, zusammengestellt anlässlich des 350-jährigen Bestehens der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (ABIG 52), Leipzig 2015, 158–181.
Paulus, Spanien und Kleinasien. Zum möglichen Hintergrund eines rätselhaften Reiseplans, in: M.R. Hoffmann/F. John/E.E. Popkes (Hg.), Paulusperspektiven (BThSt 145), Neukirchen-Vluyn 2014, 63–81.
Gesegnete Mahlzeit: Gastliche Wortwelten in der Antike, in: Ph. David/M. Schult (Hg.), Wortwelten. Theologische Erkundung der Literatur (Kieler Theologische Reihe 11), Berlin 2011, 31–52.

Kleinere Beiträge
In Vorbereitung: Neue Studien zu den Evangelien im Kontext der antiken Biographie (Sammelrezension), ThLZ.
Rez. C.S. Keener, Galatians (NCBiC), Cambridge 2018, ThLZ 144 (2019) 1151-1153.
Rez. Ch. Landmesser/R. Zimmermann (Hg.), Text und Geschichte. Ge­schichts­wis­sen­schaftliche und literaturwissenschaftliche Beiträge zum Faktizitäts-Fiktionalitäts-Geflecht in antiken Texten, ThLZ 143 (2018) 895f.
Rez. T. Jantsch, Jesus, der Retter. Die Soteriologie des lukanischen Dop­pel­werks, ThR 115 (2019) 126-128.
Rez. A. El Mansy, Exogame Ehen. Die traditionsgeschichtlichen Kontexte von 1Kor 7,12–16, ThLZ 143 (2018) 346-348.
Art. Himmel (NT), wibilex.
Art. Galatien (NT), wibilex.
Rez. L.J. Windsor, Paul and the Vocation of Israel. How Paul's Jewish Identity Informs his Apostolic Ministry, with Special Reference to Romans, ThLZ 141 (2016) 203–205.

 

Forschungsprojekte Felix John

- Das Markusevangelium im narratologischen Vergleich mit Plutarchs Biographien (Habilitationsvorhaben)

- Gerhard Kittel in Greifswald

- Die Lokalisierung der Adressaten des Galaterbriefs im Dialog mit der gegenwärtigen Kleinasienforschung

- Mitarbeit an der Übersetzung der Moralia Plutarchs

Lehrveranstaltungen

Zu den Lehrveranstaltungen im Univis.

Vorträge

In Vorbereitung:  „Gerhard Kittel in Greifswald". Internationale Tagung „Auf dem Weg zu einer Biographie Gerhard Kittels (1888–1948)", Marburg 2020.
In Vorbereitung: „Göttliches Wirken in den antiken Biographien". Workshop „Wirken Gottes", 2021, Bonn
„Zur Kontextualisierung der paulinischen Gemeinden in der Galatia". Seminargruppe „Reading Galatians in New Perspectives. Methods and Approaches", 74. Jahrestagung der SNTS, Juli 2019, Marburg
„Gemeinden in Südgalatien. Idealbilder und Realitäten". Kolloquium „Paulus und seine Gemeinden. Die Wechselwirkung zwischen Idealbild und Realität in den authentischen Paulusbriefen", Januar 2019, Kiel
„Unser tägliches Brot gib und heute. Essen und Trinken in Jesustraditionen". Workshop im Rahmen des Seminartags „bibel.gerecht" des Bibelzentrums Barth, April 2018
„Die Evangelien und die antike Biographie". Treffen der Norddeutschen Neutestamentlerinnen und Neutestamentler, Oktober 2017, Ratzeburg
„Leben und Tod Catos und Jesu". Arbeitstreffen der deutschen Sektion der Internationalen Plutarch-Gesellschaft, Oktober 2017, Eichstätt
„The Gospels and Biographical Literature", International Meeting SBL/EABS, August 2017, Berlin
„Gesegnete Mahlzeit. Essen und Trinken in Bibel und Christentum". Vortragsreihe des Germanistischen Instituts der Universität Heidelberg und des Netzwerks Kulinaristik, Juli 2017, Heidelberg
„Zur Lokalisierung der galatischen Gemeinden". Workshop an der Uni Hamburg, April 2017
„Der Galaterbrief des Apostels Paulus". Workshop der Lektorenarbeit im Kirchenkreis Burgdorf, Februar 2017, Bad Harzburg
„Paulus, Spanien und Kleinasien: Zum möglichen Hintergrund eines rätselhaften Reiseplans und zur Kontextualisierung des Galaterbriefs". Neutestamentliches Kolloquium Tartu-Kiel,  Mai 2014, Kiel
„The Letter to the Galatians and its Context". Workshop an der University of Waterloo, Kanada („Recent Research on Ancient Galatia"), März 2014
„Warum zwingst du die Heiden, jüdisch zu leben?: Die Rede von der Rechtfertigung in ihrem Kontext". Tagung des Zentrums für Mission und Ökumene der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, Oktober 2013, Hamburg
„Die Beschneidungskrise in Galatien". Münchener Studierendentagung, Februar 2013
„Wein im Neuen Testament". Studienhaus Kieler Kloster, November 2012
„Zwischen Biblizismus und ,Krise des Schriftprinzips?". Pastorenkonvent des Ev.-Luth. Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf, September 2012, Itzehoe
„Gal 2,11–21: Eine Ritual- und Identitätskrise". Konferenz „Das Herrenmahl – Ursprung und Kontexte", August 2012, Kiel