Antonia Lüdtke

Wissenschaftliche Angestellte / Familienbeauftrage

Leibnizstr. 4, R. 120
Telefon: +49 431 880-3424
Telefax: +49 431 880-1654
a.luedtke@email.uni-kiel.de

Sprechzeiten im Sommersemester 2019

Mittwochs, 11:00 - 12:00 Uhr
(außer in der Projektwoche)
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Informationen über Antonia Lüdtke:

Vita

  • 1985 geboren in Lübeck
  • 1992-2005 Schulzeit in Lübeck
  • 2005 Beginn des Studiums der Evangelischen Theologie (auf Pfarramt) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2008-2010 Wissenschaftliche Hilfskraft für das empirische Forschungsprojekt von Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong „Gottesdienst erleben“
  • 2010 Grundkurs Bibliolog
  • 2012 Abschluss des Studiums: Kirchliches Examen/Diplom
  • 2013-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Praktische Theologie in Kiel bei Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong im Rahmen des ReVikoR-Projekts („Religiöse Vielfalt im konfessionellen Religionsunterricht in Schleswig-Holstein“)
  • 2013 Beginn der Promotion (Thema: Konfessionalität)
  • 2015-2016 Vertretung der Lehrveranstaltung „Homiletik I“
  • Seit 2016 Redaktionsassistentin der Zeitschrift „Praktische Theologie“ (Gütersloher Verlagshaus)
  • 2017 Beginn der Ausbildung zur Bibliolog-Trainerin
  • Seit April 2017 wissenschaftliche Referentin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland
  • Seit Oktober 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Praktische Theologie in Kiel bei Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong und Vertretung der Lehrveranstaltung „Homiletik I“
  • Seit 2012 mit Philipp-Alexander Lüdtke verheiratet, 2 Töchter (Tiana Marie, geb. 2012 und Yuna, geb. 2016)

Publikationen

  • Antonia Lüdtke: »Mission: (Im)possible«? – Religionsunterricht angesichts religiöser Pluralität. Eine Rezension zu Eva-Maria Kenngott/Rudolf Englert/Thorsten Knauth (Hg.): Konfessionell – interreligiös – religionskundlich. Unterrichtsmodelle in der Diskussion, in: PrTh 52 (2017,4) 254-256.
  • Uta Pohl-Patalong/Stefanie Boll/Thorsten Dittrich/Antonia Lüdtke/Claudia Richter: Konfessioneller Religionsunterricht in religiöser Vielfalt II. Perspektiven von Schülerinnen und Schülern, Stuttgart 2017.
  • Uta Pohl-Patalong/Johannes Woyke/Stefanie Boll/Thorsten Dittrich/Antonia Lüdtke: Konfessioneller Religionsunterricht in religiöser Vielfalt. Eine empirische Studie zum evangelischen Religionsunterricht in Schleswig-Holstein, Stuttgart 2016.
  • Antonia Lüdtke/Uta Pohl-Patalong: Religiöse Pluralität im konfessionellen Religionsunterricht. Empirische Wahrnehmungen der ReVikoR-Studie in Schleswig-Holstein, in: PrTh 51 (2016,3), 166-177.
  • Antonia Lüdtke/Uta Pohl-Patalong: „Eine Predigt ist keine Fastfood-Veranstaltung…“ Gottesdienst und Predigt erleben. Ergebnisse einer qualitativ-empirischen Studie, in: Alexander Deeg (Hg.): Erlebnis Predigt, Leipzig 2014, 98-122.

Lehrveranstaltungen

Zu den Lehrveranstaltungen im Univis