BAföG Informationen/BAföG Beautragte

Sofern Sie Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz erhalten, müssen Sie dem Studentenwerk Schleswig-Holstein/Amt für Ausbildungsförderung nach Beginn des 4. Fachsemesters nachweisen, dass Sie das Studium voraussichtlich in der Regelstudienzeit absolvieren werden.

Zu diesem Zweck erhalten Sie im Prüfungsamt eine Leistungsübersicht (nur für BA/MA, DKA muss selbst erstellt werden), die Sie der/dem BAföG-Beauftragten zusammen mit dem Formblatt 5 (Bescheinigung nach § 48 BAföG) vorlegen müssen.

Wenn Sie das erste Mal BAföG beantragen oder sich im Laufe der Semester Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte  an das Studentenwerk Schleswig-Holstein

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Kiel bietet Beratung zum Thema BAföG an.

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema BAfoG gebündelt.

 

Beauftragte/Stellvertretung Kontakt

Prof. Dr. Hartmut Rosenau

Bild

hrosenau@email.uni-kiel.de
Es wird gebeten, einen Termin per Mail zu vereinbaren

   

Hi-Cheong Lee

Lee

h.lee@email.uni-kiel.de
Es wird gebeten, einen Termin per Mail zu vereinbaren