Welche Bestandteile gehören zum „Modul Grundwissen Theologie“?

Neben der Klausur und zwei mündlichen Prüfungen sind dies die Prüfungsvorbereitung im Selbststudium mit einem Umfang von 8 LP sowie die Teilnahme an der prüfungsvorbereitenden Übung mit dem Kürzel GTh-Ü. Näheres regelt die Diplomprüfungsordnung.