Welche Sprachen sind für das Theologiestudium erforderlich?

Latein, Altgriechisch und Biblisches Hebräisch. Sie sind Voraussetzung für den Besuch vieler Proseminare und gerade in den exegetischen Fächern das Handwerkszeug zum Theologie treiben. Sehr viele Studierende müssen alle drei Sprachen im Studium erlernen. Mit etwas Fleiß ist dies durchaus machbar und sollte Sie nicht abschrecken!