Wie wird ein Modul abgeschlossen?

Ein Modul schließt immer mit einer Prüfungsleistung ab. Dies kann eine Hausarbeit sein, aber bspw. auch benotete Hausaufgaben, ein ausgearbeitetes Referat, eine Klausur oder eine andere schriftliche Leistung. Die meisten Prüfungsleistungen sind benotet; die Note ist vom Dozierenden auf dem Schein bzw. im Studienbuch einzutragen. Eine elektronische Anmeldung von Prüfungsleistungen ist im DKA-Studiengang nicht notwendig und auch nicht möglich.
In Ausnahmen, z.B. in den IDZ-Modulen, wird nur mit bestanden oder nicht bestanden bewertet. Konsultieren Sie Modulhandbuch und -–übersicht für weitere Informationen.