Kann ich den Masterstudiengang mit anderen Studiengängen kombinieren?

Die Theologische Fakultät ist bemüht, den Studierenden eine intelligente und zeitsparende Verbindung mit ihren anderen Studiengängen (Master of Education und Diplomstudiengang/Kirchlicher Abschluss) zu ermöglichen. 

Im Falle des Master of Education ist eine parallele Einschreibung in den Studiengang „Religion und Ethik“ und die Erlangung zweier Mastergrade (M.A. und M.Ed.) möglich. Je nach Wahl der Studienschwerpunkte kann sich die Studiendauer des zweiten Masterstudiengangs ggf. um bis zu zwei Semester verkürzen.

Im Falle des DKA-Studiengangs ist eine Einschreibung in den Masterstudiengang „Religion und Ethik“ aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen leider erst nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung möglich. Jedoch können u.U. Leistungs- und Teilnahmenachweise aus dem DKA-Studium für den Masterstudiengang angerechnet werden, so dass auch hier eine Verkürzung der Studiendauer um ggf. bis zu zwei Semester möglich ist.

Bei Interesse empfehlen wir Ihnen dringend ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Verantwortlichen für den Studiengang „Religion und Ethik“, Prof. Dr. André Munzinger.