Welche Zugangsvoraussetzungen muss ich erfüllen?

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Bachelorstudium in den Fächern evangelische, katholische oder orthodoxe Religion, islamische Theologie, Religionswissenschaft, Philosophie, Kulturwissenschaft(en), Pädagogik, Islamwissenschaft oder Judaistik bzw. ein abgeschlossenes Studium der Theologie. Studierende mit Abschlüssen anderer Fächer (beispielsweise Politikwissenschaft, Jura oder Medizin) können zum Studiengang zugelassen werden, wenn sie mindestens 30 LP in Modulen zu religiösen, philosophischen oder ethischen Themen erworben haben.

Die Erfüllung dieser Voraussetzungen wird durch ein Formular nachgewiesen, das Sie hier finden. Zuständige Stelle an der Theologischen Fakultät ist der/die Fakultätsbeauftragten für Studienangelegenheiten. Sie können das Formular aber auch ans Prüfungsamt der Fakultät schicken.