Welche Sprachen sind für das Theologiestudium erforderlich?

Sie benötigen Latein im Umfang des sog. „KMK-Latinums“ und Griechisch, welches Sie durch ein klassisches Graecum nachweisen. Sie sind Voraussetzung für den Besuch vieler Proseminare und gerade in den exegetischen Fächern das Handwerkszeug zum Theologie treiben.