Sacred Meal, Communal Meal, Table Fellowship, and the Eucharist

 

lesbos1

Vom 14.-21. September 2013 veranstalteten die Universitäten Agder, Oslo, Uppsala und das Newmaninstitutet, Uppsala, in Kooperation mit dem Institut für Neutestamentliche Wissenschaft der CAU die interdisziplinäre Tagung "Sacred Meal, Communal Meal, Table Fellowship, and the Eucharist: Late Antiquity, Early Judaism, and Early Christianity" im Metochi Study Centre der Universität Agder auf Lesbos. Die Gesamtleitung lag bei Prof. Dr. David Hellholm, Oslo, und Prof. Dr. Dieter Sänger, Kiel. Beteiligt waren sieben Wissenschaftler der Theologischen und der Philosophischen Fakultät der CAU.

 

Im Mittelpunkt der Arbeit standen Beiträge zur Herrenmahlspraxis und -theologie im Christentum bis in spätantike Zeit. Das Hauptaugenmerk galt dabei der umfassenden Kontextualisierung der Eucharistie/des Herrenmahls in Rahmen der antiken Gemeinschaftsmahlkultur. Die folgenden Fachgruppen bilden den interdisziplinären Ansatz ab:

  • Altes Testament und antikes Judentum
  • Neues Testament
  • Griechisch-Römische Welt
  • Religionsgeschichte und Ikonographie
  • Alte Kirche

 

 

lesbos5

Eine Exkursion unter der Leitung von Prof. Dr. Dietrich-Alex Koch, Münster/W., führte die über 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Akropolis von Bergama.

 

lesbos4

Das Trajaneum. Spielt Apk 2,13 auf dieses Gebäude an?

 

lesbos6lesbos3

Blick auf den ehemaligen Standort des sog. Pergamonaltars                                                    Prof. Dr. Dietrich-Alex Koch

 

lesbos2

 Der Podiensaal: Bankettraum einer Vereinigung von Dionysos-Verehrern