Vita Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Jürgen Becker

Geboren am 11.12.1934 in Hamburg. Abitur 1955. Studium in Hamburg und Heidelberg. Erste Theologische Prüfung in Hamburg 1959. 1959-1961 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Qumranforschungsstelle in Heidelberg. Promotion 1961. Vikariat und Zweite Theologische Prüfung in Hamburg. 1963-1968 wissenschaftlicher Assistent in Heidelberg und Bochum. Habilitation 1968 im Fach Neues Testament. Von 1969 - 2000 ordentlicher Professor für Neues Testament und Judaistik in Kiel, seither emeritiert.

Mehrere Rufe an andere Universitäten. Mitglied in verschiedenen wissenschaftlichen Vereinigungen. Mitarbeit in verschiedenen Ausschüssen der EKD und VELKD und in wissenschaftlichen Beiräten. Langjährige Tätigkeit beim DIFF. 1981-1984 Vizepräsident der Universität. Mehrfach Dekan der Theologischen Fakultät und Senator der Universität. Ehrendoktor der Theologischen Fakultät in Tartu.