Publikationen

Monographien

Dietrich Bonhoeffers Pastoraltheologie, Gütersloh 1995 

Dieses Werk ist im Buchhandel vergriffen. Prof. Bobert hat sich daher dazu entschlossen, es hier kostenfrei als Download im PDF-Format zur Verfügung zu stellen.

Klicken Sie zum Herunterladen auf die einzelnen Überschriften.

Teil 1: Amt und Gemeinde

Teil 2: Die Pfarrer

Teil 3: Predigt, Seelsorge, Katechetik

Dazu Rezensionen u.a.:

  • Wolfgang Leyk, in: Nachrichten der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, 2, Februar 1996.
  • Deutsches Pfarrerblatt, Speyer, 1. Mai 1996.
  • H. D. van Hoogstraten, in: Tijdschrift voor Theologie, Nijmegen/Holland, 36 (1996), 310.
  • Helge Stadelmann, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Haan, Herbst 1996, 395-397.
  • José J. Alemany, in: Estudios Eclesiasticos, Madrid/Spanien, 1996.
  • Dirk Schulz, in: ThLZ 122 (1997), 609-611.
  • Dietrich Stollberg, in: PTh 86 (1997), 127-129.
  • Martin Rumscheidt, in: Religious Studies Review, H. 23, Nr. 3, 1997.
  • Hans Pfeifer (noch Ms.).
  • Gert Otto, in: Praktische Theologie 33 (1998), 76.

 

Frömmigkeit und Symbolspiel. Ein pastoralpsychologischer Beitrag zu einer evangelischen Frömmigkeitstheorie [Habilitationsschrift], Göttingen 2000 (Arbeiten zur Pastoraltheologie).

Dazu Rezensionen u.a.:

  • Religious Studies Review vol. 28, no. 2/April 2002, p. 143.

  • Dietrich Stollberg, in: Wege zum Menschen 54 (2002), 127f.

  • Bernd Schröder, in: ThLZ 126 (2001), 566f.

 

Jesus-Gebet und neue Mystik. Grundlagen einer christlichen Mystagogik, Kiel: Buchwerft  2010. Infos hier.

Mystik und Coaching mit MTP - Mental Turning Point, Kiel 2011. Vier-Türme-Verlag. Infos hier.

Herausgebertätigkeit

  • Harald Schultze, Sabine Stützel, Ilsabe Seibt, Gabriele Metzner, Jens Herzer (Hgg.): „... Das tiefe Wort erneun“. Festgabe für Jürgen Henkys zum 60. Geburtstag, Berlin/DDR 1989.
  • Otto Dudzus, Jürgen Henkys (Hgg.) unter Mitarbeit von Sabine Bobert-Stützel, Dirk Schulz: Illegale Theologenausbildung. Finkenwalde 1935-1937 (Dietrich Bonhoeffer Werke, Bd. 14), Gütersloh 1996.
  • „Tillich-Journal“, zusammen mit Yorick Spiegel, Ulrich Leinz, Kristin Merle; Weimar, Mitherausgeberin von 1999-2002.
  • Mitherausgeberin des „Bonhoeffer-Jahrbuchs“ mit Chr. Gremmels et al., seit 2003.

Redaktion

  • "Berliner Theologischen Zeitschrift" seit 10. Jg., H. 1/1993 bis 1997.

Lexikon-Artikel

  • Artikel: Frau: X. Psychologisch, in: RGG4 3, 277f.
  • Artikel: Frau: XII. Praktisch-theologisch, in: RGG4 3, 279f.
  • Artikel: Internet, in: RGG4 4, 203f (2001).
  • Artikel: Versuchung, V. Praktisch-theologisch, in: TRE 35, 68-70 (2003).
  • Artikel: Wille/Willensfreiheit, praktisch-theologisch, in: TRE (2003).

Aufsätze

Prof. Dr. Sabine Bobert

2013

- Transformierte wissenschaftliche Sichtweisen auf Mystik im 20. und 21. Jahrhundert, in: Michael Pietsch, Dirk Schmid (Hg.), Geist und Buchstabe, de Gruyter 2013, S. 551-574. Als PDF hier.

- Neue Mystik und Mystagogik, in: Quatember. Vierteljahreshefte für Erneuerung und Einheit der Kirche, 77 (2013) Heft 3, S. 170-180.

-  Das immerwährende Jesusgebet als mystischer Weg, in: Sebastian Painadath / Gerondissa Diodora / Anselm Grün (Hg.), Die Kraft des Gebets, Münsterschwarzach 2013, S. 51-62.

- Wie kann Beten die Welt verändern?, in: Sebastian Painadath / Gerondissa Diodora / Anselm Grün (Hg.), Die Kraft des Gebets, Münsterschwarzach 2013, S. 111-124.

2012

- Coaching, Heilung, Mystik. Spiritualität in der Postmoderne, in: Kunz, Ralph / Kohli Reichenbach, Claudia (Hg.), Spiritualität im Diskurs. Spiritualitätsforschung in theologischer Perspektive, Zürich 2012, 181-196.

 

2011

- Seelsorge in der Postmoderne. Mentales Coaching, Heilung und Mystagogie, in "Wege zum Menschen" Nr. 63 (2011), 258-272. Als PDF hier.

- Himmel und Hölle sind hier und jetzt, erschienen in der Evangelischen Zeitung für Hamburg und Schleswig-Holstein, Nr. 4, 30.01.2011, S.1. Die Langfassung als PDF hier.

 

2010

- Die Aussteiger aus der Leistungsgesellschaft. Unterwegs ohne Leitbilder, in: ZGP 3 (28. Jg.), 2010, S. 5-8. Als PDF hier.

- "Multi-dimensionale sakrale Kunst". Gottesdienst in der postmodernen Gesellschaft, in: ZGP 28, Heft 4/2010, 10-13. Als PDF hier.


- Die Lust nach Reinheit. Schuldbekenntnis und Evangelische Beichte, in: ZGP 29 H.1 (2011), S. 13 f. Als PDF hier.
 

- Kirche in der Selbstauflösung. Volkskirche ohne Volk
 

- Megatrend Spiritualität. Unterwegs zu einer spirituellen Moderne - auch in der Volkskirche?, in: Bernd-Michael Haese/ Uta Pohl-Patalong (Hg.), Volkskirche weiterdenken. Zukunftsperspektiven der Kirche in einer religiös pluralen Gesellschaft, Stuttgart 2010, 201-210. Als PDF hier.

 

2009

- Prismen des Unsichtbaren. Die Taufsymbolik zwischen Rederitis und Ritus, in: ZGP 27 (2009), 19f.

- Postmoderne Präsenz der Mythen. Auferstehung, Reinkarnation, Esoterik, in: Philipp David/Hartmut Rosenau (Hg.), Auferstehung. Ringvorlesung der Kieler Theologischen Fakultät, Berlin/Münster etc. 2009, 189-219. Als PDF hier.

      - - > Ergänzend zu diesem Aufsatz die Foliensammlung. Als PPT hier.

 

2008

 

- Zur Taufe in den Swimmingpool?, in: ZGP H. 2 (2008). Als PDF hier.

 

- Die Bestattung als Wandlungsritual. Zur Neubestimmung ihres liturgischen Propriums, in: ZGP 26 (2008), H. 3, 2-5

 

- Die Zeit ist reif für ein mystagogisches Christentum, in: Annex. Magazin der Reformierten Presse, Nr. 27 (2008), 3-5. Als PDF hier.

 

2007

 

- Sinn und Unsinn von Gewalt. Spuren von Gewalt in Persönlichkeitsentwicklungen, in: ZGP 25 (2007), H. 3. Als PDF hier.

 

- Göttliche Maschine und fehlbarer Mensch – auf dem Weg zum Maschinenmenschen, in: Philipp David (Hg.), Theologie in der Öffentlichkeit, Hamburg 2007, 177-196.

- „Dein Tod ist erst der Anfang“. Auferstehungskonzepte im Kinofilm, in: Erziehungskunst 71 (2007), 243-254. Als PDF hier.

 

- Autonom spirituell sein. Protestantische Spiritualität zwischen Atomisierung und Stellvertretung, Vortrag auf einer Tagung der Universität Zürich, „Spiritualität – Baustein oder Stolperstein für die Kirche?“ (nicht im Print erschienen). Hier online.



2006

 

- Religion in der Gegenwartskunst. Das Unsagbare und Unsichtbare als Unsagbares und Nichtdarstellbares evozieren, in: G. Kretzschmar/U. Pohl-Patalong/Chr. Müller (Hg.), Kirche Macht Kultur (Veröffentlichungen der WGTH; 27), Gütersloh 2006, 115-135.

- Hexesein – ein verzauberter Lebensweg. Ein kritischer Dialog aus theologischer Sicht, in: Matthias Pöhlmann (Hg.), Neue Hexen. Zwischen Kult, Kommerz und Verzauberung, in: EZW-Texte Nr. 186, 2006, 58-87. Als PDF hier.

 

- Das Wesentliche ist langsam, in: ZGP 24 (2006). Als PDF hier.

 

- Revival der Mystik. Frömmigkeit zwischen Kunst, Physik und Erleuchtung. Als PDF hier.

 

- Kosmische Energien. Mystische Frömmigkeit zwischen Kunst, Physik und Erleuchtung, in: Karl Baier, Josef Sinkovits (Hg.), Spiritualität und moderne Lebenswelt, Wien/Berlin 2006.

 

2005

 

- Auferstehungskonzepte im populären Kinofilm: Matrix I, The Sixth Sense, Alien 4, The Resurrection, Hinter dem Horizont, in: W. Härle et al. (Hg.), Systematisch Praktisch, FS Reiner Preul, Marburg 2005, 393-414; sowie: Magazin für Theologie und Ästhetik, Heft 38: Online hier.

 

- Das Amt zwischen Boulevard und Getto. Theologische Existenz in einer religiös globalisierten und religiös autonomen Gesellschaft, in: Arbeitsstelle Gottesdienst (19) 2005, 17-31. Als PDF hier.

 

- Eigene Wege zu Gott – Frauen und Jesus Christus.  Als PDF hier.

 

- "Erste Hilfe für die Seele" – Notfallseelsorge.  Als PDF hier.

 

- Hyperpräsent. Meditierende Sprache im Haiku, in: ZGP 23 (2005). Als PDF hier.

 

- Konventionell oder experimentell? Formen der Verkündigung im Internet. Ein Kommentar zu www.webandacht.de. Als PDF hier.

 

2004

 

- Schuld und Trauma: Fremder Schuld geopfert sein, in: WzM 56 (2004), 421-435. Als PDF hier.

 

- Internet: Datenwüste, Sozialraum oder technischer Gott?, in: Evangelische Zentrale für Weltanschauungsfragen (EZW) Materialdienst 67 (2004), 205-215. Als PDF hier.

 

- Reden vom „schönsten unter den unsterblichen Göttern“. Zur erotischen Inkulturation des Christentums, in: ZGP 22 (2004), H. 2, 4-7. Als PDF hier.

 

- Die neuen Entwicklungen der Bestattungskultur aus theologischer Sicht, in: Klaus Grünwaldt/Udo Hahn (Hg.), Vom christlichen Umgang mit dem Tod, Hannover 2004, 55-86. Als PDF hier.

 

2003

 

- Wieviel Monster braucht der Markt?, in: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (Hg.), Glaubwürdig, Kiel 2003, 80-89.

 

- zus. mit Ute Minne, Ist ein Kommentar noch eine Andacht?, Ergebnisse einer Umfrage zur christlichen Kommentarreihe „Gedanken zur Woche“ im Deutschlandfunk, in: PrTh 38 (2003), 142-151. Als PDF hier.

 

- Praktische Theologie im Zeitalter der Posthumanität, in: Magazin für Theologie und Ästhetik 22 (2003). Als PDF hier.

 

2002

 

- „The medium is the message“? Zum medialen Wandel der Predigt im Internet, in: Magazin für Theologie und Ästhetik 7 (2000), in: Pastoraltheologie 91 (2002), 26-44. Als PDF hier.

 

- Glauben Frauen anders?, in: Freies Christentum, 54. Jg. (2002), H. 1, 8-17. Als PDF hier.

 

- „Ein Tagebuch, das antwortet...“ Einführung in die US-amerikanische Debatte über Online-Therapie, in: Wege zum Menschen 54 (2002), 36-52. Als PDF hier.

 

- Zukunft e-learning? Religionspädagogik zwischen Bewahrpädagogik und selbstgesteuertem religiösen Lernen, in: Medien Praktisch 26 (2002), H. 102, 37-41. Als PDF hier.

 

- Internetseelsorge. Trägt das Netz?, in: Annette Mehlhorn (Hg.), Abgestürzt? Theologie und Kirche im Zeitalter elektronischer Informations- und Kommunikationstechnologie (Arnoldshainer Texte; 119), Frankfurt a.M. 2002, 117-134.

 

- Selbsttransformationen als Tor zum Heiligen. Zur Praktischen Theologie des multiplen Selbst und seiner Transformationen in religiös und medial konstituierten Spielräumen, in: Ulrich Schwab/Eberhard Hauschildt (Hg.), Praktische Theologie für das 21. Jahrhundert, Stuttgart: Kohlhammer 2002, 23-40. Als PDF hier.

 

- Sabine Bobert-Stützel, Kiel, in: Anna-Katharina Szagun (Hg.), „Sie haben etwas zu sagen“ – Frauen zwischen Kanzel und Katheder (Rostocker Theologische Studien; 11), Hamburg/London 2002, 91-108.

 

- E-Prayer und Andachtsabo. Überlegungen zur Homiletik und Liturgik heutiger Alltagskultur im Internet, in: Informationes Theologiae Europae. Internationales ökumenisches Jahrbuch für Theologie, Frankfurt/Berlin/Bern etc. 2002, 253-283. Als PDF hier.

 

2001

 

- Homiletische Wandlungen bei Wolfgang Trillhaas. Zum homiletischen Erbe zwischen dialektischer Theologie und liberaler Predigt [Habilitationsvortrag], in: International Journal of Practical Theology 5 (2001), 82-102. Als PDF hier.

 

- „Wir blicken jetzt in einen Spiegel...“ Begräbnishomiletik und neue Bestattungskultur, in: ThBeitr 32 (2001), 199-210.

 

- Ein verzauberter Lebensweg. Selbsttransformative Rituale einer spätmodernen Religion: der Wiccakult, in: PrTh 36 (2001), 235-248. Als PDF hier.

 

- Seelsorgetheorie und Identitätszwänge von Geschlechterrollen. Plädoyer für eine soziologische Re-Vision der pastoralpsychologischen Poimenik, in: Transformationen. Pastoralpsychologische Werkstattberichte 1 (2001), 3-31. Als PDF hier.

 

2000

 

- Dietrich Bonhoeffer - Praktische Theologie im gesellschaftlichen Kontext, in: Klaus Raschzok (Hg.), Zwischen Volk und Bekenntnis. Praktische Theologie im Dritten Reich, Leipzig 2000, 81-95.

 

- Trägt das Netz? Seelsorge unter den Bedingungen des Internet, in: Pastoraltheologie 89 (2000), 249-262, sowie in:

Magazin für Theologie und Ästhetik 7 (2000). Den Aufsatz finden Sie online hier.

 

- Verkündigung im Internet? Befund und Problematik, in: Diakonia 31 (2000), 416-419.

 

- Tillich im Internet studieren (Teil I), in: Tillich Journal 4 (2000).

 

1999

 

- „Der Fremde, der sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten“ (Lev 19,33). Notizen zur Arbeit mit Jugendlichen aus der rechtsextremen Szene,

in: Diakonia 30 (1999), 282-288.

 

- Tillich in der Predigtvorbereitung: Zur Tillich-Rezeption in den „Predigtstudien“ , in: Tillich-Journal 3 (1999), 101-110. Als PDF hier.

 

- Zur Notwendigkeit von Interdisziplinarität am Beispiel praktisch-theologischer feministischer Forschung, in: Zentrum für interdisziplinäre Frauenforschung (Hg.), Institutionalisierung und Interdisziplinarität. Frauen- und Geschlechterforschung an der HU, Berlin 1999 (ZIF-Bulletin 19), 110-122.


1997
- Von ´der Frau´ zum ´freien Spielfeld von Bedeutungen´. Ein Plädoyer zur Aneigung des u-topischen Potentials frauengerechten Predigens,

in: Hans-Jürgen Abromeit et al. (Hgg.), Pastorale Existenz heute, FS Hans Berthold, Waltrop 1997 (Wechselwirkungen: Ergänzungsreihe, Bd. 6), 112-128.

 

1996

 

- Plädoyer für eine kritische Bonhoeffer-Forschung, in: EvTh 56 (1996), 551-554.

 

- „Man is born broken, God´s grace is glue“? Eine pastoralpsychologische Perspektive auf das Thema fragmentierter Einheit und die Suche nach dem bzw. der einheitsstiftenden Anderen

, in: Jürgen Henkys/Birgit Weyel (Hgg.), Einheit und Kontext. Praktisch-theologische Theoriebildung und Lehre im gesellschaftlichen Umfeld, Würzburg 1996, 41-76. Als PDF hier.

 

1995

 

- Beratung oder Verkündigung? Die Sicht auf eine aporetische Fragestellung der Poimenik von D. Bonhoeffers Seelsorgeverständnis her

, in: Pastoraltheologie 84/1995, 49-62. Als PDF hier.

 

- „Kirche für andere“ oder „Spielraum der Freiheit“? Kritische Grundsatzüberlegungen zu einem Leitbild von missionarisch-diakonischem Gemeindeaufbau, in: EvTh 55 (1995), 534-557. Als PDF hier.

 

1994

 

- Liebt ein Freund mehr als ein Bruder? Zur Problematik der Verhältnisbestimmung von Bruderschaft und Freundschaft bei Dietrich Bonhoeffer unter pastoraltheologischem Aspekt, in: Christian Gremmels/ Wolfgang Huber (Hgg.), Theologie und Freundschaft. Wechselwirkungen: Eberhard Bethge und Dietrich Bonhoeffer, Gütersloh 1994, 89-109. Als PDF hier.

 

1993

 

- ´Kristallisationspunkt´ Meditation. Ein Erneuerungsversuch mit pastoraltheologischem Anliegen bei Dietrich Bonhoeffer, in: Theologische Beiträge 6 (1993), 317-329. Als PDF hier.

Rezensionen

  •  Wolfgang Drechsel, Pastoralpsychologische Bibelarbeit, in: Wege zum Menschen 49 (1997), 47-49.
  • Wolfgang Scherffig, Junge Theologen im ´Dritten Reich´. Dokumente, Briefe, Erfahrungen, 3 Bde.,
  • Karl-Adolf Bauer (Hrsg.), Predigtamt ohne Pfarramt? Die ´Illegalen´ im Kirchenkampf
  • Albrecht Goes, Unruhige Nacht, in: WzM 49 (1997), 169-174.
  • Martin Jocheim, Bibliographie zur evangelischen Seelsorgelehre, in: WzM 50 (1998), 123f.
  • Heinz Streib, Entzauberung der Okkultfaszination. Magisches Denken und Handeln in der Adoleszenz als Herausforderung an die Praktische Theologie, in: Tillich Journal 2 (1998), 28-30.
  • Zuviel Latenz. Über Tillichs mangelhafte Brauchbarkeit für eine katholische Ekklesiologie [Josef Außermair, Konkretion und Gestalt. Leiblichkeit als wesentliches Element eines sakramentalen Kirchenverständnisses am Beispiel der ekklesiologischen Ansätze Paul Tillichs, Dietrich Bonhoeffers und Hans Assmussens unter ökumenischem Gesichtspunkt], in: Tillich Journal 3 (1999), 30-32.
  • Bernadette Brooten, Love Between Women. Early Christian Responses to Female Homoeroticism, in: WzM 51 (1999), 48f.
  • Bonhoeffes ´leiborientierte´ Ekklesiologie in katholischer Perspektive: Josef Außermair, in: ibg Bonhoeffer-Rundbrief Nr. 58, März 1999, 54-58.
  • Ursula Riedel-Pfäfflin/ Julia Strecker, Flügel trotz allem. Feministische Seelsorge und Beratung, in: WzM 51 (1999), 386f.
  • Dirk Oesselmann, Spiritualität und soziale Veränderung. Die Bedeutung einer Liturgie des Lebens in der Arbeit mit Randgruppen, in: ThLZ 125 (2000), 113-115.
  • Jürgen Aach, Brustkrebs: die Not einer Krankheit als Herausforderung an Glaube und Krankenhausseelsorge. Eine empirische Untersuchung auf der Grundlage einer Patientinnenbefragung während der stationären Primärtherapie, in: ThLZ 125 (2000) 9, 942f.
  • Anne Foerst, Künstliche Intelligenz und Theologie. Ein Diskurs und seine Perspektiven auf der Grundlage der Theologie Paul Tillichs, Dissertation Ruhr-Universität Bochum 1997, in: Tillich Journal 4 (2000), 32-37.
  • Reiner Preul/Reinhard Schmidt-Rost (Hg.), Kirche und Medien, in: Deutsches Pfarrerblatt 101 (2001), H. 2, 98.
  • Frank Thomas Brinkmann, Comics und Religion, in: ThLZ 126 (2001), 210f.
  • S. Keil/M. Haspel (Hg.),  Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften in sozialethischer Perspektive. Beiträge zur rechtlichen Regelung pluraler Lebensformen, in: WzM 53 (2001), 126f.
  • Andreas Mertin, Internet im Religionsunterricht, in: ThLZ 126 (2001), 973f.
  • Inge Kirsner/Michael Wermke (Hg.), Religion im Kino. Religionspädagogisches Arbeiten mit Filmen, in: DtPfrBl 101 (2001), 438.
  • Sozialwissenschaftliche Forschung & Praxis für Frauen e.V. (Hg.), Lesbenleben quer gelesen, Köln 1999 (beiträge zur feministischen theorie und praxis; 52), in: Women, Ritual and Liturgy (Yearbook of the ESWTR; 9), 2001, 306f.
  • Michael Scherer-Rath, Lebenssackgassen, in: ThLZ 127 (2002), 708-710.
  • Jörg Herrmann, Sinnmaschine Kino, in: DtPfrBl 102 (2002), 423f.
  • Doris Nauer, Multiperspektivische Seelsorge, in: Diakonia 33 (2002), 223f.
  • Silke Harms, Glauben üben. Grundlinien einer evangelischen Theologie der geistlichen Übung und ihre praktische Entfaltung am Beispiel der „Exerzitien im Alltag“, Göttingen 2011 (Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie; 67). Als PDF  hier.
  • Buchbesprechung zu: Klaus Kiessling (Hg.), Geistliche Begleitung, Göttingen 2010. Erschienen als:
    Seelsorge oder Psychologie. Ein Sammelband zur Geistlichen Begleitung, in: reformierte presse Nr. 8, 24. 2. 2012, Seite 9. Als PDF hier.
  • Simon Peng-Keller, Geistbestimmtes Leben, in: Studiengang Theologie, Bd. 11, Zürich 2012, Rezension in: reformierte presse Nr. 25, 21.6.2013. Als PDF hier.
  • Monika Renz, Der Mystiker aus Nazaret. Jesus neu begegnen. Jesuanische Spiritualität, Freiburg i. Breisgau 2013, Rezension erscheint in: reformierte presse. Als PDF hier.

Sammelrezension zu Umbrüchen in der Bestattungskultur

Zeichen der Hoffnung angesichts des Todes. Theologische Erwägungen zum Umgang mit den Toten und zur Gestaltung der kirchlichen Bestattung, hg. v. Klaus Röhring/Herbert Kemler, Spener Kassel 2000 (Didaskalia - Schriftenreihe der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Band 50).

Calwer Predigthilfen, Sonderband: Beerdigung, hg. v. Jürgen Kegler/Hans Lachenmann, Calwer Verlag Stuttgart 2000.

Ernst Nestele, Die Aussegnung Verstorbener, Calwer Verlag Stuttgart 1999, Christian Schwarz, Verheissenes Leben. Bestattungspredigt und Biographie, Verlag Hartmut Spenner Waltrop 1999;

Neue Kultur im Umgang mit Tod und Trauer, hg. v. Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen, Köln 1999, In: Theologische Beiträge  33 (2002), 105-108.

  • Manfred Tiemann, Jesus comes from Hollywood. Religionspädagogisches Arbeiten mit Jesus-Filmen, in: Diakonia 33 (2002), 145f.
  • Bernad Batinic (Hg.), Internet für Psychologen, in: WzM 54 (2002), 310-312.
  • Caja Thimm (Hg.), Soziales im Netz, in: WzM 54 (2002), 309f.
  • Markwart Herzog (Hg.), Totengedenken und Trauerkultur, in: Diakonia 33 (2002), 375f.
  • Martin Weimer, Psychoanalytische Tugenden. Pastoralpsychologie in Seelsorge und Beratung, in: WzM 55 (2003), 112f.
  • Jan Meyerberg, Seelsorge als Prozeß, in: ThLZ 129 (2004), 207f.
  • Josef Robrecht, Woher kommt mir Hilfe? Empirische Studie zur Religiosität seelisch leidender Menschen, in: ThLZ 129 (2004), 337f.
  • Eckhard Frick/Bruno Lautenschlager, Auf Unendliches bezogen. Spirituelle Entdeckungen bei C. G. Jung, in: Reformierte Presse 22 (2008), Nr. 33, S. 13.

Predigtmeditationen

  • 18. Sonntag nach Trinitatis - Röm 14,17-19, in: Calwer Predigthilfen II,2, Stuttgart 1998, 169-176.
  • Fest der Erscheinung des Herrn (Epiphanias) - Jes 60,1-6, in: Calwer Predigthilfen V,1, Stuttgart 2000, 79-85.
  • 2. Sonntag vor der Passionszeit (Sexagesimae) - Jes 55,(6-9)10-12a, in: Calwer Predigthilfen V,1, Stuttgart 2000, 128-134.
  • 11. Sonntag nach Trinitatis – 2 Sm 12,1-10.13-15a, in: Calwer Predigthilfen 2001/2002, VI,2, Stuttgart 2002, 112-119.

Rundfunksendungen

(Einige Sendungen können als Mitschnitt heruntergeladen und anghört werden)

  • „Worte auf den Weg“ in den Programmen radio kultur, radio 3, Berlin 88 8 (SFB), Antenne Brandenburg (ORB) vom 15. 5. 2000 bis 20. 5. 2000.
  • „Worte auf den Weg“ in den Programmen: Berlin 88 8 (SFB) und Antenne Brandenburg (ORB) vom 24. 7. 2000 bis 29. 7. 2000.
  • „Lebenswünsche. Drei Frauenporträts“, in: Antenne Brandenburg (SFB/ORB), UKW 99,7, 1. Januar 2001, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“. Als mp3 hier.
  • "Single – aber nicht allein. Was Freundschaften heute bedeuten“, in: Antenne Brandenburg (SFB/ORB), UKW 99,7, 2. September 2001, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“. Als mp3 hier.
  • „Helfen bis zum Umfallen?“, in: Antenne Brandenburg (SFB/ORB), UKW 99,7, 7. April 2002, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“. 
  • „Regenbogenfamilien“, in: Antenne Brandenburg (SFB/ORB), UKW 99,7, Mai 2004, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“. Als mp3 hier.
  • „Von der Schönheit des Theologiestudiums“, Januar 2005, in: Antenne Brandenburg (SFB/ORB), UKW 99,7, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“. Als mp3 hier.
  • "Bischof Albrecht Schönherr“, 2005, in: Antenne Brandenburg (rbb-Radio), UKW 99,7, 2005, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“. Als mp3 hier.
  • „Gelernte Außenseiter. Pfarrerskinder in der DDR“, 26. Februar 2006, in: Antenne Brandenburg (rbb-Radio), UKW 99,7, 15-minütige Sendung in der Reihe „Apropos Sonntag“.