Hinweise zur Lehre

Auf folgende Aspekte der Lehre lege ich besonderen Wert:

  • Aktives, selbsttätiges Lernen
  • Kommunikative Lernformen
  • Methodische Vielfalt
  • Förderung der eigenständigen Auseinandersetzung mit Fragestellungen und Themen
  • Begründete Meinungsbildung
  • Vernetzung von Theorie und Praxis
  • Bezug zwischen methodischer Kompetenz und theoretischer Reflexion
  • Einbeziehen der Person und der Erfahrungen der Studierenden
  • Förderung von Kommunikationsfähigkeit und Feedbackkultur
  • Gendergerechtigkeit

  

 

Regelmäßig angebotene Lehrveranstaltungen: 

· Vorlesung „Grundfragen der Praktischen Theologie”

· Vorlesung “Grundfragen der Religionspädagogik“

· Vorlesung “Religion in Kirche und Gesellschaft“

· Vorlesung „Kirchentheorie“

· Pro- und Hauptseminar Homiletik

· Hauptseminar Bibliolog - kommunikative Bibelauslegung in Gemeinde und Schule

· Hauptseminar „Religion im Religionsunterricht“

· Übung: Bibeldidaktik