Vita

  • 1985 geboren in Lübeck
  • 1992-2005 Schulzeit in Lübeck
  • 2005 Beginn des Studiums der Evangelischen Theologie (auf Pfarramt) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2008-2010 Wissenschaftliche Hilfskraft für das empirische DFG Forschungsprojekt von Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong „Gottesdienst erleben“
  • 2010 Grundkurs Bibliolog
  • 2012 Abschluss des Studiums: Kirchliches Examen/Diplom
  • 2013-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Praktische Theologie in Kiel bei Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong im Rahmen des ReVikoR-Projekts („Religiöse Vielfalt im konfessionellen Religionsunterricht in Schleswig-Holstein“ www.revikor.de)
  • 2013 Beginn eines Promotionsprojekts zum Thema: Konfessionalität und Religionsunterricht (Betreuerin: Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong)
  • 2015-2016 Vertretung der Lehrveranstaltung „Homiletik I“
  • Seit 2016 Redaktionsassistentin der Zeitschrift „Praktische Theologie“ (Gütersloher Verlagshaus)
  • 2017 Beginn der Ausbildung zur Bibliolog-Trainerin
  • 2017-2018 wissenschaftliche Referentin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland
  • Seit Oktober 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Praktische Theologie in Kiel bei Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong
  • 2020 Abschluss des Promotionsverfahrens mit „summa cum laude“; Promotion zum Dr. theol.

 

  • Seit 2012 mit Philipp-Alexander Lüdtke verheiratet, 2 Töchter (Tiana Marie, geb. 2012 und Yuna, geb. 2016)